Grita und Moritz Götze


Weiteres Bild- und Infomaterial folgt

Diese Seite befindet sich derzeit im Aufbau

Biografien

 

 

1959

1978 - 80

1980 - 85

seit 1986

1986, 89, 95

seit 1988

 

 

 

 

1964

1981 - 83

seit 1986

1994

1996

2000 - 04

2007

2009

2012

seit 2013

Grita Götze

 

geboren in Schlema, aufgewachsen in Halle und Gernrode

Töpferlehre in Bürgel

Keramikstudium bei Gertraud Möhwald an der Hochschule für industrielle Formgestaltung Halle, Burg Giebichenstein

in eigener Werkstatt in Halle tätig

Geburt der Kinder

Gefäßkeramik sowie Wand- und Fußbodengestaltungen für diverse Auftraggeber

 

 

Moritz Götze

 

geboren in Halle

Lehre als Möbeltischler in Bad Kösen und Naumburg

freier Maler und Grafiker in Halle

Gastprofessur für Serigrafie an der École Nationale Supérieure des Beaux Arts in Paris

Kunstförderpreis des Landes Sachsen-Anhalt

Gestaltung des Erscheinungsbildes der Leipziger Buchmesse

Ausstellung "Das Mosaik von Hannes Hegen. Abenteuer Wissenskosmos" in Halle - kuratiert mit Peter Lang

gemeinsamer Tintenwurf - Aktion mit Bazon Brock im Lutherzimmer auf der Wartburg

Große Werkschau in den USA, Rourke Art Museum, Moorheas, Minnesota

künstlerische Ausgestaltung der barocken Schlosskirche St. Aegidien in Bernburg mit Emaillemalerei


K o n t a k t

Burkhard Eikelmann Galerie

Dominikanerstraße 11

D-40545 Düsseldorf

Tel: +49 (0) 211-171 589 20

Fax: +49 (0) 211-171 589 29

 

art@burkhardeikelmann.com

 

Öffnungszeiten der Galerie

Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr

Sa:  10:00 - 15:00 Uhr